Die Auszubildenden von HS-Hans Schmidt
notdienst

wie alles begann...


1898

  
Zieht der Ludwig Schmidt von Bremen nach Goslar
1902    Gründung einer Klempnerei, Hoher Weg 15 a
1910    Ludwig Schmidt verunglückt tödlich
   

 
09. Januar 1933   Rudolf Schmidt und Ernst Effe gründen die Firma Effe
     und Schmidt mit Sitz Bäckerstr. 86 in Goslar
 24. Februar 1936    Rudolf Schmidt besteht die Meisterprüfung
 1940 - 1945    Rudolf Schmidt wird eingezogen, kehrt aber 1945 wieder zurück 
 1947    Die Partner, Ernst Effe und Rudolf Schmidt trennen sich.
     Rudolf Schmidt führt die Firma im Gemeindehof 7 in Goslar,
     alleine weiter
 1962    Erwerb des Grundstücks Gemeindehof 7 
 1968    Der als Nachfolger vorgesehene Rudolf Schmidt Junior 
     verunglückt tödlich
 Januar 1969    Hans Schmidt, Ing. für Bauwesen, tritt in die Firma ein 
 16. Juli 1973    Firmengründer Rudolf Schmidt verstirbt mit 65 Jahren
 01. Januar 1974    Hans Schmidt übernimmt die Firma 
     Diese heißt jetzt „Hans Schmidt Gas-Wasser-Heizung“
22. September 1975    Hans Schmidt und Wolfgang Rosier bestehen die Meisterprüfung 
 April 1980    Umfirmierung in eine GmbH 
 06. Juni 1987    Wolfgang Rosier erhält Geschäftsanteile 
 23. April 1991    Erwerb von neuem Betriebsgelände 
 07. Oktober 1991    Umzug in den neuen Firmensitz - Hildesheimer Str. 30 in Goslar 
 01. Januar 1997    Wolfgang Rosier übernimmt die Firma Hans Schmidt. 
     Diese wird wieder Einzelunternehmen
 09. Januar 2008    75 Jahre Firma Schmidt 
 01. April 2009    Firmenübernahme durch Thorsten Fliß und Radoslaw Urbanek 
     Die Fa. ändert die Rechtsform in
     „HS-Hans Schmidt GmbH & Co. KG
09. Januar 2013   80 Jahre Firma HS-Hans Schmidt GmbH & Co. KG

 

…wäre Ludwig Schmidt, Vater von Rudolf Schmidt, 1910 nicht tödlich verunglückt, würde die Fa. HS Hans Schmidt jetzt 108 Jahre alt sein.